Juni 2018:

 

Zusammenhalt stärken

Podium 'Zusammenhalt stärken'; Foto: privat29. 06. 2018, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Der Geschäftsführer vom Jugendwerk Aufbau Ost (JAO GmbH), Rainer Rühlemann, wurde heute aus dem Dienst verabschiedet. Auch Petra Pau dankte ihm. Abends agierte sie im Freizeitforum Marzahn auf einer Podiumsdiskussion, veranstaltet von der Alice-Salomon-Hochschule, zum Thema „Zusammenhalt stärken in Marzahn-Hellersdorf“.

Sommerfest und offene Türen

Sommerfest von 'Laib und Seele'; Foto: privat30. 06. 2018, Berlin:
Petra Pau war heute beim Tag der offenen Tür im Seniorenstift Prenzlauer Berg. Danach besuchte sie das Sommerfest von „Laib und Seele“, wo auch daran erinnert wurde, dass die ersten „Tafeln“ vor 25 Jahren mit der Versorgung Bedürftiger be- gannen. Schließlich stand sie beim Tag der offenen Tür im „Karl-Liebknecht-Haus“ zahlreichen Interessierten Rede und Antwort.

 

Gottlose - ungedruckt

Gottlose - ungedruckt; Foto: Elke Brosow23. 06. 2018, Berlin:
Rund um den Rosa-Luxemburg-Platz fand heute ein „Fest der Linken“ statt. Dabei las Petra Pau im Roten Salon der Volksbühne eine Stunde lang aus ihrer Mappe „Gottlose Type - ungedruckt“ neue Episoden. Vorher war sie erst bei der Eröffnung der Senioren-Woche auf dem Breitscheid-Platz, dann im Seniorenheim Gürtelstraße und schließlich bei zwei Sommerfesten in Hellersdorf.

Soli mit Sinti & Roma

Soli mit Sinti & Roma; Foto: privat27. 06. 2018, Berlin:
Petra Pau übergab heute im Jüdischen Gymnasium „Moses Mendelsson“ feierlich Abitur-Zeugnisse. Vordem war sie auf einer Kundgebung vor der Botschaft der Ukraine. Es ging um Solidarität mit Sinti & Roma, die in der Ukraine erneut Anfeindungen und Pogromen ausgesetzt waren, so, wie sie in zahlreichen Staaten missachtet werden. Petra Pau sprach zu den Anwesenden. (⇒ zur Rede)

 

Weser-Gespräche

Bremen, Veranstaltung zum NSU-Prozess; Foto: privat21. 06. 2018, Bremen:
Gemeinsam mit ihrer MdB-Kollegin Doris Achelwilm besuchte Petra Pau heute das Mütter- und Familienzentrum Huchting e. V. Es folgte ein Gespräch in der Jüdischen Gemeinde, bei dem es auch um aktuelle antisemitische Vorfälle ging. Thema der Abendveranstaltung waren „5 Jahre NSU-Prozess“, die Nazi-Mordserie, das Staatsversagen und nötige Folgen.

Pflegevollversicherung

Diakonie-Debatte Pflegevollversicherung; Foto: privat22. 06. 2018, Berlin, Bundestag:
Petra Pau war, im Bundestagswahlkampf, auch auf einem Podium des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg. Diese Debatte wurde heute mit Fachreferentinnen der linken AGH- und Bundestagsfraktion fortgesetzt. Mit Vorstand Martin Matz und der Beschäftigtenvertretung tauschten sie sich zu drängenden Herausforderungen und solidarischen Konzepten aus.

 

Linke Koordinierung

Linke Koordinierung; Foto: privat18. 06. 2018, Berlin, Bundestag:
Parlamentarier und Mitarbeiter aus Linksfraktionen in der EU, dem Bundestag und aus Landtagen koordinierten heute ihr Agieren zu aktuellen innenpolitischen Fragen. Dazu gehörten der Umgang mit rechten Parteien und der AfD, Positionen in der Flüchtlings- und Asylpolitik, sowie zu geplanten Verschärfungen der Sicherheitspolitik, z. B. durch die CDU/CSU.

Wahlkreistag

Wahlkreisbüro; Foto: Axel Hildebrandt19. 06. 2018, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Erneut bot Petra Pau doppelte Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger an, vormittags im Wahlkreisbüro, nachmittags im Stadtteilzentrum Marzahn-Mitte. Zwischendurch sprach sie mit Journalisten und nahm mit vielen bekannten Künstlerinnen und Künstlern an der Verabschiedung der Kulturchefin des Freizeitforums in den Ruhestand teil.

 

Offene Gesellschaft

Europäisches Hoffest der Schwarzkopf-Stiftung; Foto: privat16. 06. 2018, Berlin:
Bundesweit wurde heute der „Tag der offenen Gesellschaft“ begangen. Auch in Marzahn setzten Bürgerinnen und Bürger in bewegten Zeiten ein Zeichen dafür! Die Schwarzkopf-Stiftung veranstaltete wieder ihr europäisches Hoffest. Petra Pau nahm an beiden Veranstaltungen teil und warb für gemeinsames Engagement: für Demokratie und gegen Menschenfeindlichkeit. (⇒ zur Rede)

Erinnerungs-Radeln

Erinnerungs-Radeln an die Kindertransporte mit Paul Alexander; Foto: Margrit Schmidt17. 06. 2018, Berlin:
1938/39 konnten Tausende Kinder jüdischer Eltern mit den „Kindertransporten“ dem Zugriff der Nazis entzogen und nach England gerettet werden. Eine Skulptur am Bahnhof Friedrichstraße er innert daran. Von dort aus startete Paul Alexander in Begleitung mit dem Rad nach England. Er war das jüngste der Kinder damals und ist heute 81 Jahre alt. Petra Pau war heute dabei.

 

Mehr Demokratie

Plenarsaal14. 06. 2018, Berlin, Bundestag:
Der Streit zwischen Kanzlerin Merkel und Innenminister Seehofer in der Asylpolitik eskalierte heute zur Fraktionskrise. Stundenlang wurde die Plenarsitzung deshalb unterbrochen. Erst spät konnte Petra Pau daher den Antrag der Fraktion DIE LINKE für direkte Demokratie, also für Volksabstimmungen auch auf Bundesebene einbringen. (zur Rede: ⇒ Text / ⇒ Video)

Feier in liberaler Moschee

1. Jahrestag der Ibn-Rushd-Goethe-Moschee; Foto: privat15. 06. 2018 Berlin, Mitte:
Petra Pau gratulierte heute, ebenso wie der Bezirksbürgermeister und viele inter- religiösen Gäste, der Ibn-Rushd-Goethe-Moschee in Moabit zum 1. Jahrestag. Seyran Atec und Mitstreiter hatten hier die erste liberale Moschee-Gemeinde Deut- schlands begründet, in der z. B. Frauen und Männer gleichberech- tigt agieren. Zudem wurde gemeinsam das Zuckerfest gefeiert.

 

Verfemt, verfolgt, verraten

Horst Selbiger liest im Zentrum der Sinti und Roma aus seiner Autobiografie; Foto: Axel Hildebrandt12. 06. 2018, Berlin:
„100 Jahre Gründung Wolgarepublik - Russlanddeutsche zwischen Autonomie und Nichtanerkennung“, ist eine Fachtagung in der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur überschrieben. Petra Pau nahm teil. Horst Selbiger las im Zentrum der Sinti und Roma aus seiner Autobiografie „VERFEMT; VERFOLGT; VERRATEN“. Petra Pau eröffnete den Abend.

Blutspende-Tag

Blutspende-Tag; Foto: Axel Hildebrandt14. 06. 2018, Berlin:
Als Vizepräsidentin des Bundestages dankte Petra Pau heute zum Weltblutspendetag Mitgliedern des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Nachmittags sprach sie auf Einladung der ARD/ZDF-Medienakademie mit Journalistinnen und Journalisten. Auch im „Tagesspiegel“ erschien ein längeres Interview mit ihr über die „Kindertransporte“ 1938/39 und aktuelle Bezüge dazu.

 

Jüdischer Campus

Spartenstich für den Jüdischen Campus Chabad; Foto: Senatsverwaltung für Kultur und Europa10. 06. 2018, Berlin:
In Wilmersdorf gab es heute den ersten Spartenstich für den „Jüdischen Campus Chabad“. Es soll eine gesellschaftliche Begegnungsstätte mit Bildung, Kultur und Sport werden, offen für Juden und Nicht Juden, und mithin auch ein Ort wider den Antisemitismus. Neben anderen nahmen Außenminister Heiko Maaß, Kultursenator Klaus Lederer und Petra Pau an dem Auftakt teil.

Digital in Bundesbehörden

Vertretertag des Verbandes der Beschäftigten der obersten und oberen Bundesbehörden (VBOB); Foto: VBOB11. 06. 2018, Berlin:
„Mit Sicherheit. In Zukunft. Digital.“, unter diesem Motto steht der Vertretertag des Verbandes der Beschäftigten der obersten und oberen Bundesbehörden (VBOB). Dazu gab es unter anderem eine Diskussionsrunde mit Mitgliedern des Bundestages. Dabei kritisierte Petra Pau auch den besonders hohen Anteil von sachgrundlos befristeten Arbeitsverhältnissen, vornweg im BMI.

 

Deutsch-Israelische Parlamentarier

Reichstag; Foto: Axel Hildebrandt07. 06. 2018, Berlin:
Jährlich gibt es Parlamentarierforen der Knesset und des Bundestags, abwechselnd in Jerusalem und in Berlin. Diesmal ist wieder der Bundestag Gastgeber. Heute gab es verschiedene thematische Runden. Darin ging es u. a. um Digitalisierung und Gesellschaft. Petra Pau moderierte einen Austausch über Digitalisierung und Demokratie mit einem eigenen ⇒ Auftaktbeitrag.

Bundesparteitag

Delegierte aus Marzahn-Hellersdorf; Foto: privat09. 06. 2018, Sachsen:
In Leipzig tagt seit gestern der Bundesparteitag der Partei DIE LINKE. Petra Pau ist Delegierte aus Marzahn-Hellersdorf. Heute wurden die beiden Vorsitzenden, Katja Kipping und Bernd Rixinger, wieder gewählt. Außerdem sprach Gregor Gysi über linke EU-Politik. Ein programmatischer Antrag des Forums Demokratischer Sozialismus (A.2) indes wurde nicht behandelt.

 

Bundespolizei und Beamtenjugend

beim Nachwuchs des Beamtenbundes; Foto: privat04. 06. 2018, Berlin:
Heute informierten sich Mitglieder des Innenausschusses des Deutschen Bundestages im Präsidium der Bundespolizei in Potsdam über die Lage und über Schwerpunkte in den einzelnen Einsatzbereichen. Am Abend hatte der Nachwuchs des Beamtenbundes zum parlamentarischen Abend eingeladen. Petra Pau und Pascal Meiser stellten sich für die Linksfraktion den Debatten.

Wolfgang Völz beigesetzt

Gespräch mit Lehrerinnen und Lehrern im Bundestag; Foto: privat06. 06. 2018, Berlin:
Petra Pau nahm heute an der Beisetzung des Schauspielers und linken Sozialdemokraten Wolfgang Völz teil. Danach sprach sie mit Lehrerinnen und Lehrern, die derzeit den Bundestag erkunden, über ihre Aufgaben als Vizepräsidentin desselben. Im ARD-Hauptstadtstudio war sie beim Stabwechsel im „Morgenmagazin“ und danach beim „Treffpunkt Politik“ des ZDF.

 

Kindertag und Konzert

Kindertag in Marzahn- Hellersdorf; Foto: privat01. 06. 2018, Berlin:
Der 1. Juni gilt als „Internationaler Kindertag“. So wurde heute auch in Marzahn- Hellersdorf gefeiert und daran erinnert, das Kinder eigenständige Rechte haben. Danach war Petra Pau mit Hunderten Musikfreunden in der Hellen Mitte zum Klassik open air. Leider konnte das Konzert wetterbedingt erst nach 2,5 h geselliger Wartezeit in umliegenden Cafes und im Rathausfoyer beginnen.

Feste

'Gottlose' beim nd-Pressefest; Foto: Elke Brosow02. 06. 2018, Berlin:
Die sozialistische Tageszeitung „Neues Deutschland“ hatte heute zum Pressefest ins ND-Gebäude geladen. Petra Pau nahm teil und signierte im ND-Shop Exemplare ihres Buches „Gottlose Type - meine unfrisierten Erinnerungen“. Dann wechselte sie zum Sommerfest des Bürgervereins Mahlsdorf-Süd und danach zum 25. Jahrestag vom SOS-Familienzentrum Hellersdorf.

 

 

 

 

 Aktuelles

 

 Rückblicke:

 

2018

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2017

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2016

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2015

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2014

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2013

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2012

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2011

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2010

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2009

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2008

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2007

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2006

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2005

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2004

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2003

12

11

10

 9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2002

12

11

10

 9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

 

 

15.7.2018
Impressum
Datenschutzerklärung

 

Seitenanfang

 

Startseite
www.petra-pau.de