Agentur & Gemeinde

Treffen mit Vertretern der Türkischen Gemeinde in Deutschland; Foto: privat22. 05. 2018, Berlin, Bundestag:
Die Landesgruppe Berlin der Fraktion DIE LINKE sprach heute mit der Leitung der Arbeitsagentur Berlin-Brandenburg über aktuelle Entwicklungen. Danach traf sich Petra Pau mit Vertretern der Türkischen Gemeinde in Deutschland. Es ging es um mangelnde Konsequenzen aus dem NSU-Skandal und um Möglichkeiten der Zusammenarbeit gegen den Alltagsrassismus.

Wahlkreistag

Wahlkreisbüro; Foto: Axel Hildebrandt23. 05. 2018, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Erneut bot Petra Pau Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger an, vormittags im Wahlkreisbüro, nachmittags im Stadtteil- zentrum Biesdorf. Es ging u. a. um drohende Wohnungslosigkeit, das Schwer- behindertenrecht, um Kunstprojekte, Kinder- und Altersarmut. Außerdem besuchte sie eine medizini- sche Einrichtung. Thema dort war die Situation von Pflegenden.

 

DGB-Bundeskongress

Eröffnung des 21. Sängerfestes auf der Parkbühne Biesdorf; Foto: privat13. 05. 2018, Berlin:
Heute war Petra Pau zur Eröffnung des DGB-Bundeskongresses in Berlin-Neukölln, auf dem es u.a. um die Digitalisierung der Gesellschaft ging. Sie besuchte den neuen Gemeinschaftsgarten in Biesdorf und eröffnete auf der Parkbühne das 21. Sängerfest mit über 500 Sängerinnen und Sängern.

NSU-Prozess

NSU-Prozess20. 05. 2018:
Das Oberlandesgericht München verhan- delt seit langem über Beate Zschäpe und weitere Angeklagte im Zusammenhang mit der NSU-Nazi-Mordserie. Der Prozess kommt in die entscheidende Phase. Der „Spiegel“ berichtete jüngst über rechts- extreme Hintergründe der Verteidiger. Und Carolin Ehmcke ließ in der Schaubühne diskutieren, u. a. mit Petra Pau, was nach allem bleibt. (⇒ Video dazu)

 

Lesen gegen Vergessen

Lesen gegen Vergessen; Foto: Frank Schwarz10. 05. 2018, Berlin, Mitte:
Am 10. Mai 1933 begannen unter den Nazis Bücherverbrennungen ihnen unliebsamer Autorinnen und Autoren, auch auf dem Berliner Schloss-Platz, heute Bebel-Platz. Alljährlich erinnert daran ein „Lesen gegen das Vergessen“, so auch heute, angeboten durch die Linksfraktion. Petra Pau trug diesmal Texte von Erich Kästner gegen Rassismus und Faschismus vor.

Schlossgeburtstag und Blütenfest

Biesdorfer Blütenfest; Foto: privat12. 05. 2018, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Vier Tage Biesdorfer Blütenfest und der 150. Geburtstag von Schloss Biesdorf werden in diesem Jahr gebührend gefeiert. Der Tag begann mit einem Festumzug und der Krönung des diesjährigen Blüten-Prinzen-Paares. Petra Pau zog die Krone des Maibaumes auf. Danach sprach sie mit Bürgerinnen und Bürgern und verteilte Har(t)zfeuer-Tomaten.

 

Tag der Befreiung

Tag der Befreiung; Foto: Axel Hildebrandt08. 05. 2018, Berlin, Steglitz-Zehlendorf:
Am 8. Mai 1945 kapitulierte die Deutsche Wehrmacht gegenüber der Sowjet-Armee und den Alliierten. Seither gilt dieses Datum vielen - nicht den Nachrichtenchefs von ARD und ZDF - als „Tag der Befreiung“. In Lichterfelde gab es in der Nazi-Zeit ein Außenlager vom KZ Sachsenhausen. Auch dort wurde heute der Opfer des Faschismus gedacht.

Harzfeuer

Harzfeuer-Tomatenpflanzen verteilt; Foto: Axel Hildebrandt09. 05. 2018, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Drei Mal zog Petra Pau heute mit dem Lastenrad sowie Helferinnen und Helfern zu belebten Plätzen in ihrem Wahlkreis. Im Gepäck hatten sie Tüten mit Tomatenpflanzen Marke „Harzfeuer“, die sie an Passantinnen und Passanten verteilten. Die Sorte wurde bewusst als Anspielung auf „Hartz IV“ gewählt, wogegen DIE LINKE war und ist. (⇒ dazu ein Video)

 

 Rückblick

 

 

 

NSU-UntersuchungsausschussNSU-Komplex
 

Neu auf dem Server:

 17.5.2018
Schlicht verantwortungslos
Presseerklärung

 4.5.2018
Marx muss leben!
Trier, Links sein im 21. Jahrhundert

 24.4.2018
Wo Hass gewinnt, verliert die Menschlichkeit
Gedenken an Völkermord an Armeniern

 19.4.2018
Zeit für eine linke Programm-Debatte
Artikel im nd

 19.4.2018
Antisemitismusbeauftragter
Mündliche Fragen

 ... weiter zurück

 

Petra Pau News auf Youtube

 

@PetraPauMaHe auf Twitter folgen

 

Petra Pau auf facebook

 

 

23.5.2018
Impressum

 

Seitenanfang

 

Startseite