September 2017:

 

Konstituierung

Berliner Landesgruppe der Bundestagsfraktion; Foto: Axel Hildebrandt26. 09. 2017, Berlin:
Nach der Bundestagswahl am vergangenen Sonntag konstituierte sich heute die Fraktion DIE LINKE. Sie umfasst 69 Mitglieder, davon 29 neue. Die sechs Berliner MdB bildeten eine Landesgruppe. Danach wurden die scheidenden MdB der Linksfraktion verabschiedet. Abends war Petra Pau zur Wahlauswertung im Bezirksvorstand der Linkspartei Marzahn-Hellersdorf. (Mehr bei PHOENIX)

Neujahrs-Konzert

Grundstein für eine neue  KITA; Foto: privat27. 09. 2017, Berlin:
In Mahlsdorf wurde heute der Grundstein für eine neue KITA gelegt. Sie wird dann vom Jugendaufbauwerk Ost betrieben. Danach informierte sich Petra Pau in der Kleiderkammer von Jahresringe e. V. über die dortige Arbeit. Schließlich ging es zum Neujahrsempfang des Jüdischen Krankenhauses. Ein Konzert von Sharon Brauner & Karsten Troyke sorgte für Begeisterung.

 

Runden für Projekte

Stundenlauf - Runden für Projekte; Foto: privat23. 09. 2017, Berlin:
Noch einmal warben Petra Pau und weitere Wahlkämpfer in Marzahn-Hellersdorf für eine starke LINKE im Bundestag. Zudem unterstützte Petra Pau auf einem Kiezfest in Marienfelde den Links-Kandidaten Alexander King. Vordem drehte sie beim Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn Runde für Runde, wobei jede in eine Spende für Projekte im Kiez umgemünzt wurde.

Bundestagswahl

Wahlabend; Foto: Elke Brosow24. 09. 2014:
Heute wurde ein neuer Bundestag gewählt. Markant ist das hohe Ergebnis der rechten AfD. DIE LINKE konnte ihr Ergebnis absolut und relativ leicht verbessern. Im Land Berlin erreichte DIE LINKE wahrscheinlich sogar mehr Zuspruch als die SPD, die neben der Union bundesweit zu den Verlierern zählt. Petra Pau errang erneut ein Direktmandat im Wahlkreis Marzahn-Hellersdorf. (Vorläufiges Ergebnis)

 

Längste Kuchentafel

Torte für die längste Kuchentafel des Bezirks; Foto: Axel Hildebrandt21. 09. 2017, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Petra Pau & Team warben erneut auf Straßen und Plätzen für DIE LINKE zur Bundestagswahl. Zwischendurch spendierte Petra Pau eine Torte von GRIPS-Marzahn für die längste Kuchentafel des Bezirks auf dem Barnimplatz. Schließlich nahm sie als Vizepräsidentin des Bundestages an der deutsch-ukrainischen Jugendbegegnung in der „Alten Börse“ teil.

Wahlkampf-Endspurt

Wahlkampf-Endspurt; Foto: Elke Brosow22. 09. 2017, Berlin:
Mit einer 2-stündigen Kundgebung am Neptun-Brunnen läutete DIE LINKE heute den Wahlkampfendspurt ein. Zu den Akteuren gehörten neben dem Spitzenquartett auch Petra Pau, Klaus Lederer und Gregor Gysi. In Marzahn-Hellersdorf war Petra Pau erneut mit Infoständen unterwegs. Außerdem erschien im Wochenmagazin FORUM mit ihr ein mehrseitiges Interview.

 

Mietrebellen

Gedenkstele am ehemaligen Friedhof der Anstalt Wuhlegarten eingeweiht; Foto: Axel Hildebrandt20. 09. 2017, Berlin:
Am ehemaligen Friedhof der Anstalt Wuhlegarten erinnert seit heute eine Stele an die massenhaften Tode psychisch Kranker während der NS-Zeit. Petra Pau war bei der Einweihung dabei. Nach einem Kinderfest in Biesdorf wechselte sie in ihren Patenbezirk Steglitz-Zehlendorf. Dort diskutierte sie mit Ute Finckh-Krämer und Filmregisseur Matthias Coers über „Mietrebellen 2017“.

NSU-Bericht entschwärzt

Neuer NSU-UA konstituiert; Foto: Axel Hildebrandt21. 09. 2017, Berlin, Bundestag:
Der Bericht des zweiten Untersuchungs-Ausschusses des Bundestages zum NSU-Nazi-Mordkomplex und zum Staatsversagen liegt seit Monaten vor. Aber etliche Teile wurden wegen vermeintlicher Geheimhaltung geschwärzt, auch im Zusatzvotum der Fraktion DIE LINKE. Dieses Übel ist überwunden, es kann nunmehr vollständig gelesen werden.

 

Neue Sozialwohnungen

Linke Wahlkundgebung der 'West'-Bezirke auf dem Breitscheid-Platz; Foto: Axel Hildebrandt18. 09. 2017, Berlin:
Auf dem Terrain vom Gut Biesdorf entsteht ein neues Quartier mit 200 Sozialwohnungen. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Petra Pau waren heute beim Startschuss dabei. Später sprach Petra Pau auf der linken Wahlkundgebung der „West“-Bezirke auf dem Breitscheid-Platz. Es folgte eine Podiumsdiskussion mit 400 Erst-Wählerinnen und -Wählern.

rbb-live

Wahlkampfkundgebung mit Gregor Gysi und Petra Pau in Hellersdorf; Foto: Axel Hildebrandt19. 09. 2017, Berlin:
In Hellersdorf fand mittags eine Wahlkampfkundgebung mit Gregor Gysi und Petra Pau statt, moderiert von Juliane Witt. Danach diskutierte Petra Pau bei der Diakonie über „soziale Arbeit aufwerten“. Abends hatte der rbb sechs Spitzenkandidatinnen aus Berlin und Brandenburg zur Kontroverse geladen. Info-Radio hatte sie vordem mit Bürgern ins Gespräch gebracht.

 

Tagung Russlanddeutscher

'schöner Leben ohne Nazis' auf dem Alice-Salomon-Platz; Foto: Axel Hildebrandt16. 09. 2017, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Die „Alte Börse“ bot heute Raum für eine bundesweite Tagung von Russlanddeutschen. Petra Pau gehörte zu den Gästen. Sie besuchte das Spätsommerfest der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche, einen Festakt des Allgemeinen Deutschen Gehörlosenverbandes Berlin-Ost sowie „schöner Leben ohne Nazis“ auf dem Alice-Salomon-Platz.

ND-Wanderung

ND-Wanderung; Foto: privat17. 09. 2017, Berlin:
Zwei Mal im Jahr lädt die sozialistische Tageszeitung „Neues Deutschland“ ihre Leserschaft zur ND-Wanderung. Heute ging es auf verschiedenen Routen ins Café „Rosenstein“ nach Pankow. Petra Pau war auch dort. Abends war sie Gesprächsgast in der TV-Sendung „Berlin direkt“. Es ging um zunehmenden Frust auf Politiker, insbesondere in den neuen Bundesländern.

 

Disput und Vortrag

Disput im Schadow-Gymnasium; Foto: Heidi Wagner14. 09. 2017, Berlin:
Das Schadow-Gymnasium in Steglitz-Zehlendorf hatte Bundestagskandidaten zum Disput mit Schülerinnen und Schülern zu Gast. Petra Pau vertrat DIE LINKE. Abends folgte sie der Einladung des Lions-Club Berlin. Sie sprach dort über den NSU-Nazi-Mord-Komplex und das damit zusammen hängende Staatsversagen. Dabei las sie auch aus ihrem Buch „Gottlose Type“.

Tagesspiegel-Podium

Tagesspiegel-Podium; Foto: Axel Hildebrandt15. 09. 2017, Berlin:
Der Tagesspiegel hatte heute Spitzenkandidaten der aussichtsreichen Parteien für den nächsten Bundestag zur Podiumsdiskussion geladen. Petra Pau vertrat DIE LINKE. Es ging unter anderem um innere Sicherheit, um die wachsende Stadt und um den Volksentscheid zum Flughafen Tegel. Die Berliner Zeitung wiederum stellte ein Video mit Petra Pau online.

 

Berliner Sozialgipfel

Podium der Spitzenkandidatinnen auf dem Berliner Sozialgipfel; Foto: Axel Hildebrandt12. 09. 2017, Berlin:
Die Spitzenkandidatinnen der Bundestagsparteien, Monika Grütter (CDU), Eva Högl (SPD), Petra Pau (LINKE) und Lisa Paus (Grüne) waren heute zum 8. Sozialgipfel ins DGB-Haus geladen. Es ging u. a. um Arbeit und Löhne, um Mieten und Rente, um Inklusion und Integration. Zuvor hatte Petra Pau ein Polit-Frühstück im Marzahner Bürgertreff „Mosaik“ angeboten.

Wahlkreistag mit Ausflug

Wahlkreisbüro; Foto: Axel Hildebrandt13. 09. 2017, Berlin: Der Tag begann heute mit einer munteren Diskussion von Bundestagskandidaten mit Schülerinnen und Schülern an der Spandauer Martin-Buber-Oberschule. Es folgten zwei Sprechstunden für Bürgerinnen und Bürger im Wahlkreis Marzahn- Hellersdorf. Dort und am Infostand vor dem MIX-Markt ging es u. a. um bezahlbares Wohnen, um die Abwendung einer Zwangsräumung, um den Ausbau eines Kindergartens sowie um Perspektiven für demokratische LINKE in der Türkei und in Russland.

 

LINKE in Neukölln

Wahlkundgebung in Berlin-Neukölln; Foto: Elke Brosow09. 09. 2017, Berlin:
Im Dorfanger Alt-Marzahn wurde heute das 23. Erntefest eröffnet. Petra Pau war dabei. Danach wechselte sie auf den Hermann-Platz nach Neukölln. Dort fand eine Wahlkampfkundgebung der Partei DIE LINKE statt. Zu den Rednern bzw. Rednerinnen gehörten Gregor Gysi und Petra Pau. Schließlich fand in Berlin-Mitte ein Podium zur Integration statt.

Generationen-Manifest

Alt- Marzahner Erntefest; Foto: privat10. 09. 2017, Berlin:
Heute war Petra Pau erneut auf dem 23. Alt- Marzahner Erntefest. Bei der Freiwilligen Feuerwehr gab es wieder die legendäre Erbsensuppe. Auf dem Fest an der Panke warb sie für Stefan Liebich und die LINKE sowie unter Flugzeuglärm für ein NEIN zum Tegel-Volksentscheid. Außerdem unterzeichnete sie das Generationen-Manifest, das seit kurzem online ist.

 

Wahl-O-Smart

Wahl-O-Smart; Foto: Axel Hildebrandt07. 09. 2017, Berlin:
Das „Blaue Kamel“ und die Landeszentrale für politische Bildung hatten heute Bundestagskandidaten zum Disput in die Kulturbrauerei geladen. Vordem hatte Petra Pau am Brandenburger Tor und im Haus des Rundfunks Dreh- und Gesprächstermine mit dem rbb. Außerdem ist nunmehr der „Wahl-O-Smart“, ein BZ-Video mit Petra Pau in Marzahn-Hellersdorf, online.

ND-Interview

ND-Interview; Foto: Axel Hildebrandt08. 09. 2017, Berlin:
In ihrem Wahlkreis Marzahn-Hellersdorf war Petra Pau heute bei einem Nachbarschaftsfest, bei einer Feier für Ehrenamtliche und bei einem Fest mit Geflüchteten. Ihr Tag endete beim Sommerfest der Linksfraktion aus dem Abgeordnetenhaus. Online ist derweil ein Video über das Podium beim „Blauen Kamel“. Und das ND brachte heute ein großes Interview mit Petra Pau.

 

#caredonthate

Hass-Mauer wirdvzum Einsturz gebracht; Foto: Axel Hildebrandt05. 09. 2017, Berlin:
Auf Initiative der Hilfsorganisation Care wurde heute auf dem Gendarmenmarkt unter dem Motto „Hass baut Mauern, Menschlichkeit reißt sie ein&“ eine Mauer mit Hass-Parolen zum Einsturz gebracht. Petra Pau nahm an der Aktion teil. Später agierte sie auf Einladung von „Bussiness and Professional Women - Berlin“ für die Partei DIE LINKE auf einem Wahlkampfpodium.

Halbe-Halbe-Tag

Halbe-Halbe-Tag; Foto: Axel Hildebrandt06. 09. 2017, Berlin:
Für Petra Pau war heute Halbe-Halbe-Tag. Denn an diesem 6. September ist sie genau so lang Bürgerin der Bundesrepublik Deutschland, wie sie vordem Bürgerin der DDR war. Außerdem nahm sie für DIE LINKE an einer Podiumsdiskussion zur bevorstehenden Bundestagswahl teil. Veranstalter war die Industrie-und-Handelskammer mit einer arrogant-aggressiven Moderation.

 

Friedensfest

Tino Eisbrenner auf dem Friedensfest; Foto: Axel Hildebrandt03. 09. 2017, Berlin:
In Anlehnung an den internationalen Weltfriedenstag am 1. September fand heute auf dem Lichtenberger Anton-Saefkow-Platz ein Friedensfest der Partei DIE LINKE statt. Gefragt waren auch Petra Pau und Irmela Mensah-Schramm. Tino Eisbrenner sorgte für den kulturellen Rahmen. Vordem war Petra Pau beim American-Football-Jubiläum in Marzahn-Hellersdorf.

ver.di-Podium

ver.di-Podium; Foto: Axel Hildebrandt04. 09. 2017, Berlin:
Der ver.di-Landesverband Berlin-Brandenburg hatte heute Vertreterinnen aller im Bundestag vertretenen Parteien aufs Podium geladen. Petra Pau sprach für DIE LINKE. Es ging u. a. um faire Löhne, armutsfeste Renten und sichere Arbeitsplätze. Vordem hatte sie an einer Gesprächsrunde der Süddeutschen Zeitung über gesellschaftliche Perspektiven teilgenommen.

 

Opferfest Moschee

Opferfest in der Ibn-Rushd-Goethe-Moschee; Foto: privat01. 09. 2017, Berlin:
Petra Pau war heute zum Opferfest in der Ibn-Rushd-Goethe-Moschee. Dort bekundete sie, gemeinsam mit Rabbinerin Ederberg und anderen Gästen, Seyran Ates ihre Solidarität gegen Anfeindungen. Sie gratulierte den Beschäftigten des Unfallkrankenhauses Marzahn zum 20. Geburtstag desselben. Und sie sprach mir Neumitgliedern der Partei DIE LINKE.

LINKE Kundgebung

LINKE Kundgebung in Marzahn-Hellersdorf; Foto: privat02. 09. 2017, Berlin, Marzahn-Hellersdorf:
Vor 40 Jahren wurde der Grundstein für WBS-70-Großsiedlungen gelegt. Daran wurde heute erinnert. Nachmittags fand auf dem Helene-Weigel-Platz eine zentrale Wahlkampfkundgebung der Partei DIE LINKE statt. Andrej und David Hermlin sorgten für musikalischen Schwung. Da Gregor Gysi als Hauptredner kurzfristig ausfiel, sprang Petra Pau ein.

 

 

 

 

 Aktuelles

 

 Rückblicke:

 

2017

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2016

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2015

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2014

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2013

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2012

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2011

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2010

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2009

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2008

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2007

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2006

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2005

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2004

12

11

10

9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2003

12

11

10

 9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

2002

12

11

10

 9

8

7

6

5

4

3

2

1

 

 

 

1.10.2017
Impressum

 

Seitenanfang

 

Startseite
www.petra-pau.de