Meine Bezüge

Als Mitglied des Bundestages bekomme ich die so genannten Diäten. Sie setzen sich aktuell aus einem Grundbetrag von 9.541,74 € brutto und einer steuerfreien Pauschale von 4.339,97 € zusammen.

Als Mitglied des Bundestags-Präsidiums steht mir ein personengebundener Dienstwagen zur Verfügung. Ich nutze ihn. Dafür werden von meiner steuerfreien Pauschale 25 Prozent einbehalten, also monatlich 1.084,99 €.

Als Bundestags-Vizepräsidentin erhalte ich zudem eine Amtszulage von 4.770,87 € brutto plus eine steuerfreie Aufwandsentschädigung von 307,00 €.

Addiert erhalte ich monatlich also 14.312,61 €, die zu versteuern sind, sowie steuerbefreite Entschädigungen in Höhe von 3.561,68 €. Das sind Summa summarum 17.874,59 €.

Monatliche Ausgaben:
 
In einem Durchschnitts-Monat gebe ich aus:
2.005 € für Öffentlichkeitsarbeit (z. B. Anzeigen, Publikationen, Internet);
1.300 € für Aufwendungen im Wahlkreis (z. B. Büro, Telefon, Veranstaltungen);
   600 € Unterwegs-Kosten auf Reisen für mich und begleitende Mitarbeiter;
   600 € zur Unterstützung sozialer und anderer Projekte (ohne Steuererstattung);
   220 € für Blumen, Kränze u. ä.;
   370 € Mitgliedsbeitrag für die Partei DIE LINKE;
   250 € Spende an den Landesverband DIE LINKE Berlin
1.841 € Mandatsträgerbeitrag für die Partei DIE LINKE.;
   250 € Solidaritätsbeitrag an den „Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V.“
     35 € Fraktionsabgabe sowie
       1,25 € Mitgliedsbeitrag Europäische LINKE
   360 € Migliedsbeiträge Gewerkschaft, Vereine, Stiftungen
Addiert ergeben sich Ausgaben von ca. 7.832,25 €. Hinzu kommen (rückwirkend) Steuern sowie laufende Beiträge für Kranken- und Pflegeversicherungen.

Seit November 2007 wurden im Bundestag die Diäten aller Abgeordneten mehrmals erhöht - gegen die Stimmen der Fraktion DIE LINKE. Wir einigten uns darauf, unseren Diätenzuwachs an Projekte, Vereine und Initiativen weiterzugeben. Das tue ich selbstverständlich.

Ich bin Mitglied zahlreicher Kuratorien, Vereine und Stiftungen - ehrenamtlich (siehe dieses Web-Angebot, Bundestag, Übersicht). Für Vorträge oder Ähnliches nehme ich grundsätzlich keine Honorare. Veranstalter, bei denen Honorare üblich sind, verweise ich an soziale Projekte oder Hilfsorganisation, die bedürftig sind. Mit anderen Worten: Ich habe keinerlei Nebenverdienste aus weiteren Tätigkeiten bzw. aus Eigentum.
 

 

19. Bundestag
 

 

 

 Diäten-Transparenz

 Warum Diäten?

 Diäten-Streit

                     

 

 

1.3.2018
Impressum
Datenschutzerklärung

 

Seitenanfang

 

Startseite
www.petra-pau.de